Wir machen uns „hübsch“ für Euch!

…….und waren deshalb in den letzten Wochen und Monaten sehr aktiv dabei, einige Bereiche der Station umzubauen und neu zu gestalten.

Über die bereits bestehende Bar haben wir ein neues Dach gezogen und die Wände mit Holz verkleidet.

Die Lounge- und Chillbereiche um die Bar herum haben wir auf ein flaches Holzpodest gesetzt und mit Teppichboden verkleidet. Alle Tische und Bänke wurden neu gestrichen. Die Tische haben zudem edle Granitplatten bekommen. Außerdem wurden neue Polster bestellt und werden gerade genäht.

Auch im Segelhaus tut sich so einiges. Die Segellagerung wird komplett umgebaut, Riggs und Gabelbäume werden künftig getrennt gelagert. Im hinteren Bereich haben wir zudem die Schilfwände rausgenommen und durch Holzwände ersetzt. Die Umkleidekabine ist ebenfalls mit Holz ausgekleidet worden und mit neuen Aufhängevorrichtungen für Klamotten versehen.

Grosse Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus… So sollen die Teilnehmer der IFCA Slalom Weltmeisterschaften ihre Segel in dem neu gebauten Materialzelt aufriggen und einlagern können. Knapp 1000qm werden für dieses Event von einem Netzdach überspannt und bieten damit ausreichend Schatten für das Racematerial.

Der „Judge Tower“ für die Wettkampfrichter ist ebenfalls schon fertig gestellt. Genau wie das Siegerehrungspodest für die Siegerehrung. Wie ihr seht, sind wir mit alle Mann und Herz bei der Sache. Jetzt gönnen wir uns allerdings erst einmal eine kleine Winterpause und werden im neuen Jahr wieder mit vollem Tatendrang zur Sache gehen.

Bleibt gesund, genießt die Weihnachtstage und kommt gut hinein ins neue Jahr.

Wir wünschen euch alles Gute.
Euer Peter und das SurfmotionTeam

ZURÜCK